Double a ranch

*Reitunterricht *Geländeritte  *Jungpferdeausbildung und Beritt

In Memorian

Coco ist am 27. Januar 2020 völlig unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hatte ein langes, glückliches Pferdeleben und hat viele Reiter, darunter vor allem Kinder, Anfänger und Angstreiter, getragen.          

Jetzt ist er wieder mit seinem Freund Ischa vereint.

Wir werden dich vermissen und in guter Erinnerung behalten.

 
E-Mail
Anruf
Karte